Aufgrund der aktuellen Situation finden bis mindestens 8. Juni 2020 keine Anlässe statt.
Vielen Dank für Euer Verständnis und bleibt gesund!
Der Kanton Basel-Stadt startete zum Schulanfang nach den Skiferien eine Kampagne zum Coronavirus. Die primäre und entscheidende Massnahme ist das richtige Händewaschen. Das ist die zentrale Botschaft. Wasser und Seife gehen dem Desinfektionsmittel vor und bieten mindestens den gleich guten Schutz. Wer sich richtig die Hände wäscht, darf sich #SeifenBoss nennen.

Klicken Sie auf das Bild, um zum Video zu gelangen.


Das Coronavirus hat auch die Schweiz im Griff, viele unserer Gewohnheiten sind über Nacht tabu. Wir müssen umdenken, das sollte uns aber nicht unsicher machen. Versuchen wir, auch im privaten Umfeld so etwas wie eine gewohnte Routine beizubehalten. Hier ein paar Tipps, wie Lernen lustvoller wird. Danke an Rose-Marie Knickenberg, Lerncoach & Begabungsförderung, www.lerngenuss.ch


«Umgang mit Geld und Konsum»

Q3 2020

In den Pro Juventute Elternveranstaltungen erfahren Eltern und Bezugspersonen von Kindern und Jugendlichen, wie sie das Thema Umgang mit Geld und Konsum in ihren Erziehungsalltag integrieren können. Der Referent erteilt Antworten auf folgende Fragen:

• Wie lernen Kinder mit Geld und Konsumwünschen umzugehen?
• Wie können Eltern mit ihren Kindern über Geld sprechen?
• Was sollen Kinder über Geld wissen?
• Wie können Kinder das Einteilen von Geld üben?


"Die Fehlverhalten unserer Kinder"
Q3 2020
für die 1. & 2. KiGa Klassen

Es geht um das Erziehen mit Ermutigung und
Kooperation erwarten, demokratisches
Miteinander, gegenseitige respektvolle
Kommunikation
Die Kenntnisse der 4 Fehlverhalten von Rudolf Dreikurs helfen das Selbstbewusstsein unserer Kinder zu stärken.

Kursleitung
Petra Rudin-Scheuch
Individualpsychologische Erziehungsberaterin SGfB
Erwachsenenbildnerin SVEB
Elternbildnerin CAS
Dipl. Mütterberaterin HFD
Zert. Step-Trainerin
www.instep-online.ch